spinner

Erlebniswelt Harissenbucht - Geschichte und Perspektiven

11
Sep.2022
Erlebniswelt Harissenbucht - Geschichte und Perspektiven
Erlebniswelt Harissenbucht - Geschichte und Perspektiven
×
Führung durch Cyrill Willi (Leiter Vermittlung Nidwaldner Museum), Hanspeter Odermatt (Architekt) und Sebastian Geisseler (kantonaler Denkmalpfleger).
Um das Hotel Fürigen wurde nach dem 1. Weltkrieg ein Tourismusprojekt verwirklicht, das als erstes All-inclusive-Angebot gelten kann. In der Harissenbucht entstand ein Strandbad mit einem Stehlift, der die Gäste auf eine Liegewiese beförderte. Die Führung erläutert das visionäre Tourismuskonzept und erkundet verwunschene Spuren der Anlage.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Tage des Denkmals zum Thema "Freizeit". Weitere Informationen und das gesamte Programm sind via Website oder in der kostenlosen Broschüre (www.nike-kulturerbe.ch/de/hereinspaziertch-denkmaltage) ersichtlich.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 11. September 2022 14:00
Ergänzende Zeitangaben
Dauer: ca. 1 Std. 30 Min.
Lokalität
Talstation der Fürigen Bahn
Harissen 6
6362 Stansstad
Kontakt
Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE
Kohlenweg 12
3097 Liebefeld
031 336 71 11
Homepage
https://www.nike-kulturerbe.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Talstation der Fürigen Bahn
Harissen 6
6362 Stansstad