spinner

Familiensonntag: Mit Struktur, Form und Farbe experimentieren

25
Sep.2022
Familiensonntag: Mit Struktur, Form und Farbe experimentieren
Jakob Josef Zelger, Vierwaldstättersee (Hafen von Morschach), undatiert, Öl auf Leinwand, 127x190cm, Nidwaldner Museum Stans, NM 12303, Foto: Christian Hartmann
×
Auf den Spuren des berühmten Stanser Landschaftsmalers Jakob Josef Zelger (1812-1885) werden abstrakte Landschaftsbild gestaltet. Ab 5 Jahren.
Jakob Josef Zelger schuf eindrucksvolle Alpenansichten und vermochte damit ein internationales Publikum zu begeistern. Der Auftrag für die englische Königin Victoria, die 1868 in der Schweiz weilte, trug massgeblich zu seinem künstlerischen Erfolg bei. Es werden die im Museum ausgestellten Bilder beobachtet. Welche Motive hat Jakob Josef Zelger verwendet und welche Stimmungen konnte er erzeugen.

Mit verschiedenen Alltagsgegenständen wie zum Beispiel Wattestäbchen, Spachtel, Bürsten, Trinkhalmen und Schwämmen wird gemeinsam getupft, gestempelt, gekleckst und gemalt und so ein abstraktes Landschaftsbild gestaltet.

An den Familiensonntagen steht die Familie im Mittelpunkt. Zu verschiedenen Kunstschaffenden der Dauerausstellung "Nachhall und Witterung" wird ein spannendes Atelierprogramm für die ganze Familie angeboten.

Geeignet für Kinder ab 5 Jahren in Begleitung Erwachsener.

Etwaige, Covid-bedingte Änderungen sind auf der Website zu finden.

Gut zu wissen

Datum
Sonntag, 25. September 2022 13:00 - 17:00
Lokalität
Nidwaldner Museum Winkelriedhaus
Engelbergstrasse 54a
6370 Stans
Preis
Erwachsene CHF 7.00 Freier Eintritt für Kinder
Kontakt
Nidwaldner Museum
Mürgstrasse 12
6371 Stans
041 618 73 40
Homepage
http://www.nidwaldner-museum.ch
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Nidwaldner Museum Winkelriedhaus
Engelbergstrasse 54a
6370 Stans