loading ...
spinner

Lucerne Festival am Piano: Piano Lecture 2

24
Nov.2018
×
Vortrag von Martin Meyer | Gerade gestern
Wie schnell die Zeit verfliegt! Auch für das musikalische Leben und seine Interpretationen, die uns just heute so enorm beschäftigen, um früher oder später doch irgendwie «historisch» oder gar vergessen zu werden. Trotzdem wollen wir nicht behaupten, dass die Geschichte der Interpretation nur eine Fortschrittsgeschichte zum Besseren und Besten ist. Deshalb blicken und hören wir ein wenig zurück, nach gestern und nach vorgestern, als noch andere Sitten am Klavier das Sagen hatten und andere Kapazitäten die Bühnen der Welt beherrschten. Die Grossen der Tasten (und manchmal auch die Halbgrossen) rühren uns aus der Erinnerung, ihre Namen lassen Konzerte von anno dazumal wiederaufleben. Und ihre Dokumente in Ton und Bild geben uns sodann Gelegenheit, zu überprüfen, ob Horowitz tatsächlich immer so mächtig auftrumpfte, Glenn Gould nur ein Asket oder Clara Haskil die Feinheit in Person war, Emil Gilels niemals danebengriff oder im Gegenteil recht oft, ohne dass das seine Beethoven-Deutungen massgeblich gestört hätte. So wird «Gerade gestern» eine kleine und durchaus subjektive, aus dem Leben des Referenten mitgetragene Zeitreise. Herzlich willkommen!

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 24. November 2018 16:00
Lokalität
KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern
Preis
Eintritt frei
Kontakt
Lucerne Festival
6003 Luzern
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Kontakt

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern
Europaplatz 1
6005 Luzern