loading ...
spinner

Tabea Steiner – Balg

Tabea Steiner – Balg
Foto: Markus Forte
×
Sofalesung und Gespräch mit Tabea Steiner. Durch den Abend führt Mariann Bühler.
Sofalesung und Gespräch - Der Traum vom Familienidyll auf dem Land erweist sich für Antonia und Chris als trügerisch. Das Paar trennt sich und Antonia sorgt alleine und halbherzig für Timon. Einzig Valentin, der ehemalige Dorflehrer, findet einen Zugang zu ihm. Tabea Steiners Debüt «Balg» (edition bücherlese 2019) erzählt facettenreich von einer glücklos-grausamen Kindheit: «Ein verzweifelt zärtliches Buch über die Liebe und die Sprachlosigkeit.» (Dana Grigorcea)

Tabea Steiner (*1981) studierte Germanistik und alte Geschichte in Bern. Aufgewachsen auf einem Bauernhof in der Ostschweiz, lebt sie heute in Zürich. «Balg» ist ihr erster Roman und erscheint im Verlag Bücherlese.

Moderation: Mariann Bühler

Gut zu wissen

Datum
Samstag, 16. November 2019 19:00 - 20:30
Lokalität
Bei Annemarie & Hugo
Sonneggstrasse 3
6463 Bürglen UR
Preis
CHF 12.00 / 8.00
Kontakt
Daniela Krienbühl
lit.z Literaturhaus Zentralschweiz
Alter Postplatz 3
6370 Stans
041 610 03 65
Homepage
https://sofalesungen.ch/de/programm
Export
Event in iCal/Outlook exportieren
 

Veranstaltungsort

Bei Annemarie & Hugo
Sonneggstrasse 3
6463 Bürglen UR