loading ...
spinner

Bergblumenpfad Gerschnialp - Untertrübsee

Route
Themenweg
Länge
1.9 km
Dauer
1 h
Bergblumenpfad Gerschnialp - Untertrübsee
×

Der Bergblumenpfad Gerschnialp führt von der Station Gerschnialp nach Untertrübsee

Die Gebirgspflanzen sind den extremen Lebensbedingungen in der alpinen Bergwelt ausgesetzt. In den höheren Lagen ist der Sommer sehr kurz und den Pflanzen bleibt nur wenig Zeit, um zu blühen. Auf den neu erstellten Bergblumenlehrpfaden auf Gerschnialp und Trübsee lernt der Besucher auf unkomplizierte Art und Weise verschiedenste Bergblumenarten und deren Lebensbedingungen kennen. Umgeben von einer eindrucksvollen alpinen Berg- und Gletscherwelt, kann  sich der Wanderer anhand von gelben Tafeln über die bei uns angesiedelten Bergblumen informieren.

Technische Details

Art der Tour
Themenweg
Start der Tour
Gerschnialp Station
Ende der Tour
Restaurant Untertrübsee / Luftseilbahn "Älplerseil"
Schwierigkeit
Leicht
Kondition
2 / 6
Aufstieg
60 m
Abstieg
66 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September
Tipp des Autors

Auf jeder Blumentafel findest du einen 9-stelligen Ziffernschlüssel. Ein Infoblatt mit der Bedeutung der Codes findest du im Flyer "Zeichenschlüssel".

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Erreichbar mit Bus und Bahn
Nein
Weitere Informationen und Links

Du kannst auch beide Bergblumenpfade kombinieren. Entweder gehst du die Strecke Obertrübsee–Untertrübsee zu Fuss oder du nimmst die Luftseilbahn «Älplerseil». Das Ticket für die Fahrt mit dem «Älplerseil» ist im Bergbahnticket Engelberg–Trübsee retour inbegriffen.