loading ...
spinner

Bahnersatz

Vom 18. Oktober bis 14. November 2021 ist die Bahnstrecke Luzern–Luzern Allmend/Messe infolge des Ausbaus gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Route
Wanderung
Länge
8.8 km
Dauer
ca. 4 h
Tourendetails
Tourendetails
Hinter den Pilatus
Aussicht auf Hergiswil
Foto: Nidwalden Tourismus, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Älplermagronen und Kalbsleberli Heitertannli in der Alpgschwänd Bergwirtschaft
Foto: Nidwalden Tourismus, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Oberlauelen, Eigenthal
Foto: Nidwalden Tourismus, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Eigenthal, Abfahrt Postauto nach Luzern
Foto: Nidwalden Tourismus, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Hergiswil, Aufstieg entlang dem Steinibach
Foto: Roland Baumgartner, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Kalbsleberli "Heitertannli" im Bergrestaurant Alpgschwänd
Foto: Bergrestaurant Alpgschwänd, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Bergwirtschaft zur Alpgschwänd
Foto: Bergwirtschaft Alpgschwänd, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
"Geschlagenes Rindfleisch" in der Alpwirtschaft Unterlauelen
Foto: Alpwirtschaft Unterlauelen, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Alpwirtschaft Unterlauelen
Foto: Alpwirtschaft Unterlauelen, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
Steinbock am Pilatus
Foto: Christina Bucher, Nidwalden Tourismus
Hinter den Pilatus
In Hergiswil befindet sich die berühmte Glasi
Foto: Nidwalden Tourismus, Nidwalden Tourismus
×
Hergiswil NW – Alpgschwänd – Fräkmüntegg – Unterlauelen
Über die Fräkmüntegg vom Vierwaldstättersee (Hergiswil) ins Eigenthal. Angenehme Rundtour, verbunden mit Schifffahrt zum Beispiel ab Luzern, ein Stück mit der Gondelbahn zur Alpgschwänd, und bequem mit dem Postauto zurück nach Luzern. Unterwegs kommen Sie vorbei an der Bergwirtschaft Alpgschwänd mit bodenständigen Innerschweizer Spezialitäten sowie beim Restaurant Fräkmüntegg mit feinen Rösti-Kreationen. Am Ende der Tour können Sie ausserdem in der Alpwirtschaft Unterlauelen einkehren. Wer Ruhe, Natur und traditionelle Bauerngerichte mag, ist hier genau richtig.

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
Hergiswil, NW
Ende der Tour
Alpwirtschaft Unterlauelen, Eigenthal
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
1002 m
Abstieg
385 m
Beste Jahreszeit
März, April, Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober, November
Wegbeschreibung
Von Hergiswil dem Mülibach entlang, dann bringt uns die Luftseilbahn zur Bergwirtschaft Alpgschwänd. Nach der Rast in eineinhalb Stunden über die Fräkmüntegg zur Alpwirtschaft Unterlauelen. Vom Talboden Eigenthal geht's mit dem Postauto nach Luzern.
Tipp des Autors

Unbedingt probieren: Die "pikante Drachenrösti" im Restaurant Fräkmüntegg oder das "Geschlagene Rindfleisch" in der Alpwirtschaft Unterlauelen im Eigenthal.

Export
GPX Download

Gut zu wissen

Anreise / Rückreise
Mit der Zentralbahn oder Schiff nach Hergiswil
Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
Mit der Zentralbahn oder Schiff nach Hergiswil. Zurück geht es mit dem Postauto von der Bushaltestelle «Eigenthal, Talboden» nach Luzern.
Weitere Informationen und Links

Für touristische Auskünfte:

Nidwalden Tourismus
Bahnhofplatz 2
6370 Stans
+41 41 610 88 33
infonidwalden.com
nidwalden.com

Kulinarik-Wettbewerb: Stempeln & Geschenk erhalten (Teilnahmeschluss: 31.10.21): nidwalden.com/wettbewerb

Weitere Kulinarische Erlebnisse in Nidwalden: nidwalden.com/kulinarische-wanderungen

Nidwaldner Rezepte zum Nachkochen: nidwalden.com/rezepte

Zum Blogbeitrag