loading ...
spinner

Schneeschuhtrail alter Schwyzerweg

Route
Schneeschuhwandern
Länge
4.1 km
Dauer
2 h
Schneeschuhlaufen Ibergeregg
Foto: Region Luzern-Vierwaldstättersee
Schneeschuhläufer, im HIntergrund der Grosse Schijen
Foto: Martha Reichmuth, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Einstieg Trail, alter Schwyzerweg
Foto: Martha Reichmuth, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×

Schneeschuhtrail auf einem historischen Weg, mitten im Natur- und Wildschutzgebiet Ibergeregg

Der Schneeschuhtrail führt über den historischen «Alte Schwyzerweg», der im 14. Jahrhundert als kürzester Verbindungsweg zwischen Yberg und Schwyz angelegt wurde. Der eher steile Einstieg erfolgt am Ende des Parkplatzes der Sesselbahn Laucheren, Hoch-Ybrig in Oberiberg. Danach ist der Aufstieg Richtung Ibergeregg sanft und erfolgt grösstenteils auf dem alten Säumerweg durch eine offene Moorlandschaft. Sobald etwas an Höhe gewonnen ist, hat man einen wunderbaren Blick auf das Dorf Oberiberg und die Ybriger Bergwelt. Der leichte Aufstieg durch die verschneite Wald- und Moorlandschaft, die von nationaler Bedeutung ist, führt nach ca 2 Stunden auf die Ibergeregg. Dort angekommen lädt das Hotel Passhöhe mit einer wunderbaren Panoramaterrasse zum Ausruhen und Verpflegen ein.

Der Schneeschuhtrail Alter Schwyzerweg wird Abschnittsweise neben der Skipiste geführt. Das Verlassen des markierten Schneeschuhtrails ist im Naturschutzgebiet nicht gestattet, Hunde sind immer an der Leine zu führen.

Technische Details

Art der Tour
Schneeschuhwandern
Start der Tour
Petersboden (Tschalun) Oberiberg
Ende der Tour
Ibergeregg
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
3 / 6
Aufstieg
329 m
Abstieg
10 m
Beste Jahreszeit
Januar, Februar, März, Dezember
Wegbeschreibung

Oberiberg - Änglisfang - Hobacher - Ibergeregg

Ausrüstung

Feste Schuhe, Schneeschuhe und Stöcke

Tipp des Autors

Zusatzrunde um den Chli Schijen, auf der Ibergeregg, 3,1 km

 

 

Export
GPX Download

Höhenprofil anklicken

Gut zu wissen

Anreise / Rückreise

Auf der Autobahn A3 fahren Sie bis  Ausfahrt  Richterswil/Schindellegi, weiter in  Richtung Samstagern, Biberbrugg, Einsiedeln. Danach Wegweiser Richtung Ybrig bis Oberiberg.

Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel

mit dem Zug bis nach Einsiedeln und dann weiter mit dem Postbus nach Hoch-Ybrig, Talstation Laucheren