loading ...
spinner

Allgemeiner Hinweis

Liebe Gäste und Besucher, Infolge Bauarbeiten ist die Bahnstrecke zwischen Stansstad und Engelberg vom 22. März bis 18. April 2021 gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp

Route
Wanderung
Länge
25.6 km
Dauer
6h
Tourendetails
Tourendetails
Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp
Tannensee
Foto: Spot Magazin, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp
Abgschütz
Foto: Samuel Büttler / obwalden.tourismus.ch, obwalden.tourismus.ch
Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp
der Seefeldsee auf der Älggialp
Foto: Tamara Durrer, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp
die Älggialp
Foto: obwalden-tourismus.ch, Region Luzern-Vierwaldstättersee
Tell-Trail Etappe 6: Engelberg - Älggialp
Mittelpunkt der Schweiz
Foto: obwalden-tourismus.ch, Region Luzern-Vierwaldstättersee
×
Die sechste Etappe des Tell-Trails führt von Engelberg über den Jochpass nach Melchsee-Frutt. Vorbei am Hochstollen geht die Wanderung bis auf die Älggialp. 

In Engelberg nehmen Sie die Seilbahn bis zum Trüebsee und steigen dort auf die Sesselbahn zum Jochpass um. Die folgende Wanderung ist eine der schönsten Touren in der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Vom Engstlensee wandern Sie über die Spycherflüe nach Melchsee-Frutt. Der zweite Teil der Tour führt Sie am Hochstollen vorbei und auf felsigen Pfaden zum Seefeldsee. Die Tour geht weiter durch das sumpfige Naturschutzgebiet Sachsler Seefeld zum Mittelpunkt der Schweiz auf der Älggialp. Die Nacht auf der Älggialp ist dabei etwas ganz besonderes.

 

Gehzeit: ca. 6 Stunden | Strecke: 20 km (ohne Bergbahnen) | Aufstieg: 563 hm (mit Bergbahnen: 1'763 hm )| Abstieg: 1’157 hm 

Technische Details

Art der Tour
Wanderung
Start der Tour
im Dorf Engelberg
Ende der Tour
Älggialp
Schwierigkeit
Mittel
Kondition
4 / 6
Aufstieg
563 m
Abstieg
1157 m
Beste Jahreszeit
Juni, Juli, August, September, Oktober
Wegbeschreibung
In Engelberg nehmen Sie die Seilbahn bis zum Trüebsee und steigen dort auf die Sesselbah zum Jochpass um. Die folgende Wanderung ist eine der schönsten Touren in der Zentralschweiz. Vom Engstlensee wandern Sie über die Spycherflüe nach Melchsee-Frutt. Der zweite Teil der Tour führt Sie am Hochstollen vorbei und auf felsigen Pfaden zum Seefeldsee. Die Tour geht weiter durch das sumpfige Naturschutzgebiet Sachsler Seefeld zum Mittelpunkt der Schweiz auf die Älggialp. Die Nacht auf der Älggialp ist dabei etwas ganz Besonderes.
Sicherheitshinweise

T3 anspruchsvolles Bergwandern.

  • Gute Trittsicherheit
  • Durchschnittliches Orientierungsvermögen
  • Elementare alpine Erfahrung
Ausrüstung
Gute Wanderschuhe.
Export
GPX Download

Höhenprofil

Gut zu wissen

Parken
Kostenpflichtige Parkplätze bei der Talstation der Seilbahn Engelberg-Titlis
Erreichbar mit Bus und Bahn
Ja
Öffentliche Verkehrsmittel
Engelberg erreicht man mit einer 45-minütigen Zugfahrt ab Luzern. 
Weitere Informationen und Links

Diese Etappe gehört zum Fernwanderweg Tell-Trail, welcher in acht Etappen durch die ganze Zentralschweiz verläuft.

Mehr Infos zum Tell-Trail unter www.luzern.com/telltrail