spinner

Märkte

1 / 4

Käser schneidet Alpkäse am Stanser Alpkäsemarkt

2 / 4

Stand am Nidwaldner Alpchäs Märcht in Beckenried

3 / 4

Vielfältige Käseauswahl am Nidwaldner Alpchäs Märcht in Beckenried

4 / 4

Besucher am Nidwaldner Alpchäs Märcht in Beckenried

×

Frisch vom Markt

An den Nidwaldner Märkten finden Sie ein vielfältiges Angebot an Alp- und Bergkäse aus der Region. An den Märkten finden Sie ebenfalls Fleischspezialitäten, sowie Bauernhofprodukte und Geschenkartikel. Die Nidwaldner Märkte sind ein beliebter Treffpunkt für die einheimische Bevölkerung sowie auch für Gäste.

Daten Märkte Nidwalden

Nidwaldner GenussMarkt

Sa, 7. Mai 2022
Mehr Informationen

ProSpecieRara-Markt

Sa, 11. Juni 2022
Mehr Informationen

Nidwaldner GenussMarkt

Sa, 5. November 2022
Mehr Informationen

Nidwaldner Alpchäs Märcht

Sa & So 19./20. November 2022
nidwaldner-alpkaesemarkt.ch

Unterschied Alp- und Bergkäse

Alles Käse? Nein, es gibt tatsächlich einen Unterschied zwischen Alp- und Bergkäse! Alpkäse wird auf der Alp aus der Rohmilch von Kühen hergestellt, die den Sommer auf der Alp verbringen und frische Alpenkräuter grasen. Der Bergkäse kann hingegen über das ganze Jahr von Käsereien in Bergregionen produziert werden. Die Milch kann dabei auch von Kühen stammen, die im Tal grasen und über den Winter mit Heu gefüttert werden.