loading ...
spinner

Auch Seilbahnen brauchen Freunde

1 / 3

Seilbahn Spies - Sinsgäu

2 / 3

Luftseilbahn Dallenwil - Niederrickenbach

3 / 3

Verein der Freunde der Kleinseilbahnen

×

Nidwalden hat die grösste Seilbahnendichte, weit und breit. Die Kleinseilbahnen kämpfen jedoch ums Überleben. Der Verein «Freunde der Kleinseilbahnen» will helfen.

Viele Seilbahnen gibt es in Nidwalden zu fahren. Viele von ihnen sind schon älter und ein wenig in die Jahre gekommen. Wegen Reparaturen, Wartungen, neuen Sicherheitsvorschriften und mehr wird das zukünftige Bestehen zum Überlebenskampf. Um sich gegenseitig zu unterstützen und um sich zu wehren, gründeten die Seilbahnenbesitzer 2016 ihren eigenen Verband.

Damit die Bähnli auch in Zukunft noch in Betrieb sind, brauchen die Seilbahnen Unterstützung. Deswegen wurde eine Lobby, die «Freunde der Kleinseilbahnen» gegründet. Sie unterstützen die Bahnen und setzen sich für diese ein – wie es Freunde eben tun.

 

Standort und Kontakt

Die Kleinseilbahnen
Postfach
6371 Stans
infokleinseilbahnen.ch
www.seilbahnverband-nw.ch