loading ...
spinner

Nidwaldner Ofetori

Zubereitung / Personen
1 h 10 min / 4
Rezept vom
Bergrestaurant Alpstubli, Klewenalp
Koch
Stjepan Kovac-Kerovec
Bergrestauant besuchen
Bergrestauant besuchen
1 / 2

Goldbraune Nidwaldner Ofetori

2 / 2

Zutaten für die Zubereitung

×

Zutaten

  • 800 g Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 2 Eier
  • 300 ml Milch (oder 150ml Milch und 150ml Rahm)
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 200 g Magerspeck
  • Butterflocken

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden, in leicht gesalzenem Wasser weichkochen und durch das Passevite streichen / mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken.
  2. Mit Butter, Eiern und Milch (oder dem Milchrahm) zu einem luftigen Kartoffelstock verrühren und mit Salz und geriebener Muskatnuss würzen.
  3. Die Masse auf ein ausgebuttertes Blech streichen oder in eine ausgebutterte Gratinform geben.
  4. Den Speck in Streifen schneiden und den Kartoffelstock damit spicken. Die Streifen sollen ein wenig herausragen.
  5. Die Butterflocken darüberverteilen und im vorgeheizten Ofen bei 220° goldgelb überbacken.
 

Standort und Kontakt

Bergrestaurant Alpstubli
Sunnigrain 11 / Klewenalp
6375 Beckenried
+41 41 620 31 44
infoalpstubli-klewenalp.ch
www.alpstubli-klewenalp.ch