loading ...
spinner

Bahnersatz

Vom 18. Oktober bis 14. November 2021 ist die Bahnstrecke Luzern–Luzern Allmend/Messe infolge des Ausbaus gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

1 / 0

Coronavirus (Covid-19)

Helpline und Unterstützungsangebote in Nidwalden

Für die Bevölkerung in Nidwalden steht eine eigene Helpline zur Verfügung:

COVID-19 Helpline Kanton Nidwalden 
Tel. 041 618 43 34 (Montag-Freitag 8.00-12.00 und 14.00-17.00 Uhr)
E-Mail: helplinenw.ch

Informationen zu den Massnahmen

Maskenpflicht

  • Die Empfehlungen des BAG: wo ein Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, soll eine Maske getragen werden.
  • In Innenbereichen gilt grundsätzlich weiterhin eine generelle Maskenpflicht.
  • Arbeitgeber haben die Pflicht, die Arbeitnehmenden zu schützen. Sie entscheiden, wo und wann das Tragen einer Maske am Arbeitsplatz nötig ist.
  • Für Massnahmen an den Gymnasien, Fachmittelschulen und Berufsschulen sind die Kantone zuständig.

Veranstaltungen und Versammlungen

Zertifikationspflicht gilt wie folgt: 

Veranstaltungen drinnen: 

  • Theater- & Kinovorstellungen
  • Sportanlässe
  • Konzerte
  • Private Anlässe auswärts (z.B. Hochzeitsfeste)

Veranstaltungen draussen: 

  • Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen

Öffentlicher Verkehr, Bergbahnen (Maskenpflicht)

Bus- und Bahnverkehr, Bergbahnen und die Schifffahrt sind in Betrieb, teilweise wird jedoch nach reduziertem Fahrplan verkehrt. Bitte informieren Sie sich direkt bei den jeweiligen Transportunternehmen und konsultieren Sie vor jeder Reise den Online-Fahrplan. Betreffend Nutzung des ÖV sollen die Hygiene-Vorgaben des BAG befolgt werden. Personen ab 12 Jahren müssen in sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln (inklusive Bergbahnen und Schiffe) eine Maske tragen.

Gastronomie & Läden

Restaurants, Diskotheken und Tanzlokale
Der Zugang wird auf Personen mit Covid-Zertifikat beschränkt wird. Wie bei allen Einrichtungen, deren Zugang auf Personen mit Covid-Zertifikat eingeschränkt sind, entfällt die Maskenpflicht.

Sportliche und kulturelle Aktivitäten

Sport- und Kultur: 

  • Bei Aktivitäten in Innenräumen gilt Zertifikationspflicht (Mussen & Bibliotheken, Freizeitbetriebe, Zoos, Casinos, Fitnesscenter & Sportbetriebe, Hallenbäder, Trainings*, Musik- & Theaterproben*)
    *Aussnahmen: Proben & Trainings in fixen Gruppen (max. 30 Personen), religiöse Veranstaltungen, Veranstaltungen der polit. Meinungsäusserung und Selbsthilfegruppen (max. 50 Personen). 

Reiseeinschränkungen

Bitte informieren Sie sich dazu beim Bundesamt für Gesundheit (BAG). 

Clean & Safe Schutzmassnahmen im Tourismus

Die Schweiz als Reisedestination bietet nicht nur eine reine Natur sondern auch Sicherheit und ein gutes Gesundheitssystem. Die touristischen Leistungsträger ergreifen überdies spezielle Massnahmen, um ihre Gäste zu schützen und ihnen einen angenehmen Aufenthalt in der Schweiz zu ermöglichen. Die Schutzkonzepte der touristischen Leistungsträger finden Sie hier.

Logo

Unternehmen & Selbstständige

Hier finden Sie alle Informationen und Unterstützungsangebote vom Kanton Nidwalden. 

Folgend die wichtigsten Links: 

Fragen zum Härtefallprogramm richten Sie bitte an die Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Nidwalden. 041 618 76 54 oder per Mail an wirtschaftsfoerderungnw.ch