Kunst & Kultur > Kraftorte & Mystik

Kraftorte & Mystik

Der Alltag im Berufsleben fordert Körper und Geist. Entspannen und auftanken können Sie wieder an unseren Kraftorten. Orte der Kraft sind natürliche Energiezonen, welche in der Natur oft vorkommen. Sie sind Teil eines umfassenden Zusammenspiels von Kraftlinien.

  • Sagen der Region

    Lesen Sie faszinierende Geschichten aus längst vergangenen Tagen. Sagen sind mündlich überlieferte Erzählungen über unglaubliche und fantastische Ereignisse, die aber oft auf tatsächlichen Begebenheiten beruhen.

    mehr lesen
  • Erklärungen zu den Kraftorten

    Orte der Kraft sind als Teil eines umfassenden energetischen Zusammenspiels Quellen von Kraftlinien, die sich über alle Kontinente erstrecken und den Globus überziehen.

    mehr lesen
  • Bürgenstock

    Der Bürgenstock ist ein sehr grossflächiger Ort der Kraft. Das Wasser des Vierwaldstättersees konzentriert die Energie und spiegelt diese auf die Halbinsel. Daher sind überall auf dem Bürgenstock sehr hohe Boviseinheiten zu verzeichnen.

    mehr lesen
  • Stans - Stanserhorn

    Das Stanserhorn ist der nördliche Endpunkt der Südnordrichtung verlaufenden Gratlinie, die das Melchtal vom Engelbergertal trennt und liegt auf der selben Linie wie die Cheopspyramide in Ägypten.

    mehr lesen
  • Maria Rickenbach

    Kraftorte sind Zonen mit erhöhter, natürlicher Energie. Diese Energie lässt sich erfühlen – und messen. Vor allem auch in und um Maria-Rickenbach. Spüren Sie es auch?

    mehr lesen
  • Engstlenalp

    Die Engstlenalp ist via Titlis-Jochpass und Melchsee-Frutt erreichbar. Vom Jochpass nehmen Sie die Sesselbahn und gehen dann das letzte Stück zu Fuss bis zum Kraftort in der Nähe des Sees.

    mehr lesen
  • Weitere Kraftorte

    In der Region Nidwalden gibt es weitere attraktive Kraftorte, die weniger bekannt sind aber genau so eine grosse Ausstrahlung haben. Sie kommen an diesen Kraftorten vielleicht schon bald auf der nächsten Fahrradtour oder Wanderung vorbei.

    mehr lesen